Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Neuer Bundesvorstand

03. 07. 2022

Pressemitteilung
Bundesverband startet mit jungem Team in die Zukunft
(Herborn 14.Mai 2022) Der Bundesverband hauswirtschaftlicher Berufe MdH e.V. hat ein neues Führungsteam: Laura Fürtjes aus Kerken (NRW) wurde auf der Delegiertenversammlung am 14.Mai zur neuen Vorsitzenden gewählt. Sie wird gemeinsam mit der stellvertretenden Vorsitzenden Edith Schmidberger aus Bad Waldsee (Baden-Württemberg) die Verbandsarbeit gestalten.
Die 28jährige Laura Fürtjes ist Meisterin der Hauswirtschaft und arbeitet als Hauswirtschaftsleitung in einem Krankenhaus in Moers. Sie sagt über ihren Beruf: Hauswirtschaft ist für mich die perfekte Verbindung von praktischem Tun und Betriebswirtschaft“.
Edith Schmidberger (27) hat einen Bachelor für Ernährung und Versorgungsmanagement und or- ganisiert die Durchführung der deutschen Meisterschaft für Auszubildende in der Hauswirtschaft für den Bundesverband und wird das auch weiterhin tun: „Ich freue mich, noch enger in die Vor- standsarbeit eingebunden zu sein. Im Verband arbeitet ein engagiertes Team zusammen, mit dem ich wirklich was gestalten kann.“
Als Schatzmeisterin wurde Helga Zerb aus Lich (Hessen) wiedergewählt.
Der insgesamt 6-köpfige Vorstand wird ergänzt durch Anne Jäckels aus Aschaffenburg (Bayern), Martina Krug aus Kirchheim (Hessen) und Sonja Hohmann aus Wendeburg (Niedersachsen).
„Mit Laura Fürtjes und Edith Schmidberger haben wir einen Generationenwechsel im Bundesver- band eingeläutet. Es macht mich stolz, dass neben den beiden mit Martina Krug ein drittes Vor- standsmitglied in der Vergangenheit an unseren deutschen Meisterschaften teilgenommen hat. Das zeigt, wie wichtig und nachhaltig unsere Nachwuchsförderung ist“, berichtet die bisherige Vorsit- zende Claudia Forster-Bard.
Informationen zum Bundesverband hauswirtschaftlicher Berufe:
Der Bundesverband hauswirtschaftlicher Berufe MdH e. V. ist ein Berufsverband für alle hauswirt- schaftlichen Fachkräfte in Praxis, Ausbildung und Lehre.
Der Verband fördert Nachwuchs- und Führungskräfte in der Hauswirtschaft durch Fort- und Weiter- bildung und ist Veranstalter der Deutschen Juniorenmeisterschaften Hauswirtschaft. Dieser Wettbe- werb kürt jedes Jahr die beste Auszubildende/den besten Auszubildenden in der Sparte Hauswirt- schaft.
www.bundesverband-hauswirtschaft.de

Bild: Rechte MdH, untere Reihe Edith Schmidberger links, Laura Fürtjes rechts,
obere Reihe von links nach rechts: Helga Zerb, Martina Krug, Sonja Hohmann, Anne Jäckels

 

Bild zur Meldung: Neuer Bundesvorstand

Termine